© 2019 Carola Kühler 

Stade, Niedersachsen

  • Facebook Clean

Think Tank. Geschichte wird gemacht - es geht voran!

21.01.2018

Unter der Überschrift

 

Think Tank

Geschichte wird gemacht – es geht voran!

Stade

 

lädt das Museum Schwedenspeicher („Symbolträger für bürgerschaftliches Engagement und lebhafte Debattenkultur in der Stadt“) seit Dezember 2017 alle Stader*innen ein, sich und ihre Ideen in das Projekt

 

einzubringen.

Mehr Infos unter  www.thinktankstade.de

 

 

Am 13.01.2018 lautete das Thema

 

 

UNSER STADE: Was bedeutet mir die Stadtgeschichte

 

Das weckte meine Neugier.

 

Als Neu-Stader - seit November sind mein Mann und ich neue Einwohner- erfahren wir die Stadt und ihr geschichtsträchtiges Pflaster. Diese Erfahrungen- kombiniert mit Begegnungen mit anderen Menschen und deren Empfindungen- weckt das Interesse, Menschen und Stadt kennen und schätzen zu lernen und gemeinsam die Geschichte mit- und weiter zu schreiben!
Tun ist die beste Art zu Denken. Darum sitze ich hier.


Think Tank - Ein spannendes Zukunfts-Projekt soll bald nicht nur in Köpfen und Netz, sondern auch praktisch erlebbar werden.
Zwei zufällig dahingepurzelte Mini- KulturStühle wirken. Sie erzählen von einem ähnlichen erfolgreichen und selbstwirksamen Sozio-Kultur Projekt: KulturStühle!


Sie entwickelten sich zu einem erprobten Kommunikationstool, das Begegnung und Austausch schafft, indem jeweils bis dahin Fremde miteinander alte Holzstühle neu bemalen. - Die so entstandenen KulturStühle dokumentieren und laden ihrerseits wiederum weitere Menschen ein, Platz zu nehmen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die bunten KulturStühle bringen Leben ins Grau, wirken nachhaltig und begeistern.


Unser Wir ist bunt!
Stade auch!

Die Modelle der KulturStühle auf dem THINK TANK Tisch



 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload